Stellenbezeichnung
Prophylaxe Zahnarztassistentin/ PAss
Zuständigkeiten / Hauptaufgaben
  • Mundhygieneaufklärung, -beratung, Individualprophylaxe
  • Erstellung von Indices unter Zuhilfenahme der EDV: API, SBI,PSI
  • Entfernen von harten und weichen Belägen (Ultraschall, Pulverstrahlgerät, Politur mit Polierpaste)
  • Motivation und Instruktion für Mundhygiene
  • Putztechnik und Geräte
  • PA- Status vorbereiten
  • Anfertigung von Situationsabdrücken
  • Anfertigung von Provisorien
  • Anfertigung von Tiefziehschienen jeglicher Art
  • Herstellung von Situationsmodellen
  • Anfertigung von digitalen Röntgenbildern jeglicher Art
  • Datensicherung und Archivierung von Röntgenbildern
  • verantwortlich für die personelle und materielle Besetzung und Ausstattung des Prophylaxeraumes / Sprechzimmer
  • Betreuung des Auszubildenden nach Rahmenlehrplan
  • Desinfektion und Sterilisation der Behandlungseinheiten und Instrumente
  • einfache Rezeptionsarbeiten
  • Der/die Stelleninhaber/in führt alle ihm/ihr durch den Praxisinhaber zugewiesenen Arbeiten aus.
  • in Ausnahmefällen Vertretung der Verwaltungshelferin im Rezeptionsbereich
Berufliche Anforderungen

Ausbildungsabschluss ZFA

wünschenswert: Englisch und/oder Italienisch

Persönliche Anforderungen
  • selbstbewusst
  • Selbständig arbeitend
  • belastbar
  • kommunikativ
  • aufgeschlossen
  • lernfähig
  • loyal
  • teamfähig
  • einfühlsam
  • aufmerksam
  • anpassungsfähig
Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag

Erscheint dir wenig? Im persönlichen Gespräch wird selbstverständlich ihr individuelles Gehalt besprochen.

Start Anstellung
ehest möglich
Arbeitsort
Untere Vorstadt 29, Gmünd, Kärnten, 9853, Österreich
Mindestgehalt lt. Kollektivvertrag
€1.400-€1.600 pro Monat

Erscheint dir wenig? Im persönlichen Gespräch wird selbstverständlich ihr individuelles Gehalt besprochen.

Close modal window

Anstellung: Prophylaxe Zahnarztassistentin/ PAss

Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Wir werden Sie in Kürze kontaktieren!